Mitglieder-Informationen

Müll-Entsorgung

Liebe Pächterinnen und Pächter, immer wieder raubt uns die Müllentsorgung wertvolle Zeit und Nerven. Deshalb hier kurz die wichtigsten Punkte:

Der Müll aus dem Garten, gleich ob Grillreste, nicht kompostierbarer Grünschnitt, Fäkalien oder Bauschutt, ist sachgerecht zu entsorgen.

Was beispielsweise alles gar nicht geht:

  • Mülltüten neben die öffentlichen Mülleimer legen
  • Mülltüten vor die Gärten auf die Fläche des Grünflächenamtes legen
  • Mülltüten irgendwo ablegen
  • Müll im Garten vergraben
  • Müll zum Nachbarn rüber schaffen
  • Mülltüten im Garten einlagern

Kaum zu glauben, das gibt es alles!

Der Müll, der nicht zuhause entsorgt werden kann, kann bei der FES-Annahmestelle in Kalbach, Max-Holder-Str. 29

Mo./Di. und Do. bis Sa. Von 10:00-16:00 Uhr, Mi. 10:00-15:00 Uhr

meist kostenlos, gegebenenfalls gegen eine geringe Gebühr, abgegeben werden.Wenn man erwischt wird, hat dies Folgen. Diese sind meist eine Anzeige mit Geldstrafe oder Gebühr, und auf jeden Fall: fristlose Kündigung des Pachtvertrages!


Richtig!

Falsch

Falsch!

Entsorgung Chemie-Toilette

Entsorgungsstelle am Vereinshaus

Inhalt der Chemietoilette nur in das Becken entleeren.

Mit klarem Wasser nachspülen, bis das Becken wieder sauber ist.

Verunreinigungen, die durch Entleerung entstehen, bitte entfernen.

Wir bitten Sie, diese Anlage sauber zu hinterlassen, so wie Sie sie auch vorfinden möchten.

Toiletten-Anlage

Liebe Pächterinnen und Pächter, wir wollen bis spätestens Ende März die Toilettenanlage im neuen Vereinshaus für Sie öffnen. Die Pächter aus den Anlagen Bubenloch 2-4 und Römerstadt 5+6 kommen mit ihren Anlagenschlüsseln auf das Gelände des Vereinshauses entweder durch das Anlagen-Eingangstor oder durch das neue kleine Tor neben dem Rolltor . Für die Pächter aus den anderen Anlagen oder die Gärten an der Nidda mit Einzelzugang können wir Schlüssel bestellen und aushändigen ( Preis liegt bei ca. 7€ ). Wer also einen Schlüssel möchte (es gibt nur einen pro Garten), der möchte sich bitte bei uns melden vorstand@kgv-heddernheim.de  oder  Brief in Briefkasten . Wenn die Schlüssel eingetroffen sind, werden wir diese an einem extra Termin ausgeben. Für den Termin schauen Sie bitte in die Schaukästen oder wir informieren Sie per E-Mail. Das Gleiche betrifft natürlich auch die die Entleerung der Chemietoiletten in das Entleerungsbecken auf der Rückseite des Gebäudes.