Zwiebelgemüse

Zutaten

1 kg Zwiebeln

1 Esslöffel Margarine

2 Teelöffel Fondor/Suppenwürze

1 Prise Zucker

1 Knoblauchzehe

Etwas Kümmel

1/8 Liter Sahne

1 Eigelb 2 Esslöffel Speisestärke

1 Bund Petersilie

Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und vierteln. Die Margarine erhitzen und die Zwiebeln darin dünsten. Gedünstete Zwiebeln mit Fondor/Suppenwürze, Knoblauchzehen und Kümmel 20 Minuten langsam dünsten. Die Sahne mit dem Eigelb und der Speisestärke verquirlen, zu den Zwiebeln dazugeben und kurz aufkochen lassen. Die Petersilie waschen, hacken und über das fertige Zwiebelgemüse streuen.

Dazu schmeckt gekochtes Rindfleisch oder Braten.

Rita May